Albatros Reisen

Toscana-Rundreise
Reiseprogrammvorschlag:

1. Tag Über die Autobahn fahren wir von der Schweiz ans Mittelmeer und campieren
auf einem gut eingerichteten Zeltplatz am Strand.

2. Tag Heute geniessen wir erst mal das Strandleben, die Sonne, das Meer und viel
leicht einen starken Espresso an der Bar.

3. Tag Ein Ausflug in die wunderschöne, kreisförmig angeordnete, mittelalterliche Stadt
Lucca führt uns auch kurz zum schiefen Turm von Pisa, der sich jedoch mittlerweile in etwas schlechter Verfassung befindet. Gegen Abend treffen wir in Volterra ein.

4. Tag Heute besichtigen wir Volterra und fahren anschliessend nach San Giminiano,
dem Städtchen der tausend Türme. Im Mittelalter fand hier ein Wettbauen der verschiedenen Familien statt, den höchsten und besten Turm zu besitzen. Am Nachmittag besuchen wir die berühmte Stadt Siena, ohne welche man die Toscana nicht gesehen hätte. Abends übernachten wir auf einem Zeltplatz bei Florenz.

5. Tag Der ganze Tag steht zur freien Verfügung für Sightseeing, lädele, Cappucino und
vieles mehr in Florenz.

6. Tag Der Steilküste des Mittelmeers entlang gelangen wir uns am Nachmittag in die
Gegend von Genua, wo wir uns nochmals beim Baden vergnügen können.

7. Tag Nachmittags treffen wir wieder in Eurem Wohnort ein.

Das Programm
versteht sich nur als Vorschlag und kann zum Voraus wie auch während der Reise den Wünschen der Gruppe angepasst werden.

Preise

SCHULREISEN
INHALTSVERZEICHNIS


UNSERE FAHRZEUGE
UNSERE CHAUFFEURE
C
AMPINGREISEN
ALBATROS HOMEPAGE